Back to Top

Thiele-Neumann-Theater – “ Kurt Tucholsky – Ein Ehepaar erzählt einen Witz“







Wann:
Freitag 18.10.2019 um 20:00
2019-10-18T20:00:00+02:00
2019-10-18T20:15:00+02:00
Wo:
Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Friedrich-Ebert-Straße 3-5
48268 Greven
Thiele-Neumann-Theater - " Kurt Tucholsky - Ein Ehepaar erzählt einen Witz" @ Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)

Vielleicht hat der eine oder andere bereits zu Beginn des Jahres dem Vortrag von Bernd Vogt und Patrik Gremme über Kurt Tucholsky gelauscht und Appetit auf mehr bekommen. Nun steht erneut der große Literat der Weimarer Zeit im Fokus. Diesmal geht es um sein Wirken als Humorist, genauer: als Betrachter zwischenmenschlicher Kommunikationsstörungen. Seine Beobachtungen werden vom Thiele-Neumann-Theater szenisch dargestellt.

Zwei miteinander Verheiratete versuchen einen Witz zu erzählen – und schon steht die Scheidung ins Haus. Kein Wunder, wenn man Kurt Tucholskys spöttischer Einschätzung glauben darf: »In der Ehe pflegt gewöhnlich immer einer der Dumme zu sein. Nur wenn zwei Dumme heiraten – das kann mitunter gut gehen.«

Die Neue Osnabrücker Zeitung schreibt: « …boten die beiden eine spritzige Collage aus Gedichten, Szenen und Geschichten aus dem Berlin der 20er-Jahre. Musikalisch unterstützt von Pianist Gerhard Beermann, ging es auf Sofa und Bett verbal heftig zur Sache.»



Preise:
VVK normal: 18 €uro
VVK ermäßigt: 16 €uro
AK normal: 21 €uro
AK ermäßigt: 19 €uro