Back to Top

Programm






Programmflyer 2. Hj. 2019 Karten für alle Veranstaltungen gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen der Kulturinitiative. Karten für alle Veranstaltungen können auch online bestellt werden
Sa
14
Dez
2019

WWB Trio mit Trompeter Jonathan Fischer

Dez 14 um 20:00 Uhr | Veranstaltungsort: Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
WWB Trio mit Trompeter Jonathan Fischer @ Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)

Das WWB-Jazztrio präsentiert nicht nur klassische Jazzstandards, sondern bedient sich aus Pop und Rock, Funk und Latin. Andreas Wermeling, gebürtiger Grevener und studierter Kirchen- und Schulmusiker, ist unter anderem als Pianist in Münsters ältester Traditionsband „Bluebird“ aktiv . Bassist Kalin Wilson und Schlagzeuger Michael Biewald tourten in den verschiedensten Besetzungen durch ganz Europa. Jonathan Fisher als “special guest” war als Solotrompeter Mitglied in der Bigband Hessen. Tourneen führten ihn schon mit namhaften Orchestern nach China, Brasilien, Zypern und in den Mittleren Osten.

So
22
Dez
2019

Christoph Tiemann und das Theater „Ex Libris“ – „Christmas Carol“ (Charles Dickens)

Dez 22 um 18:00 Uhr
Christoph Tiemann und das Theater "Ex Libris" - "Christmas Carol" (Charles Dickens)

Charles Dickens weihnachtliche Geistergeschichte ist längst weit über Großbritannien hinaus zu einer Adventstradition geworden. Christoph Tiemann und sein Ensemble aus erfahrenen Schauspielern und Sprechern lesen direkt aus dem Original in der deutschen Übersetzung. Die fünf Schauspieler schlüpfen, musikalisch begleitet, in 20 verschiedene Rollen. Der kaltherzige Geldverleiher Ebenezer Scrooge hält Weihnachten und Nächstenliebe für „Humbug“. Die schaurigen Begegnungen, die er jedoch in der Nacht vor Weihnachten hat, werden sein Leben für immer verändern.

 

Achtung – neuer Veranstaltungsort: Ballenlager Greven, Friedrich-Ebert-Straße 3-5, 48268 Greven

Sa
18
Jan
2020

Blues Company

Jan 18 um 20:00 – 22:30 Uhr | Veranstaltungsort: Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Blues Company @ Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)

40 Jahre Bühnenerfahrung, rund 4.000 Auftritte in 14 Ländern und mehr als 20 Alben – die Musiker um Mastermind Todor Todorovic haben den Blues in Deutschland geprägt. Todorovic, den alle Welt nur „Toscho“ nennt, und seine Mannen zelebrieren den Blues. Toscho lässt die Gitarre bei seinen perlend-eleganten Läufen fliegen, seine unverwechselbare Stimme gibt den Songs ihren markanten Ausdruck. Die Blues Company fasziniert mit eigenen Songs und einem ganz eigenen Sound. Hierfür erhielt die Band Auszeichnungen wie den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ oder den „Blues Louis“, verliehen vom SWR. Besetzung: Tosho Todorovic (git, voc); Mike Titré (git, voc); Arnold Ogrodnik (bass); Florian Schaube (drums)

So
26
Jan
2020

Bernd Vogt / Patrik Gremme: Erich Kästner – „Zwischen den Stühlen“

Jan 26 um 18:00 – 20:00 Uhr | Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Greven
Bernd Vogt / Patrik Gremme: Erich Kästner - „Zwischen den Stühlen“ @ Stadtbibliothek Greven

Ausverkauft!

Erich Kästner, der Dichter, Humorist, Moralist und teils auch bissige Satiriker, gilt als hellwacher Beobachter und Meister der Widersprüche, als einer der meist gelesenen deutschsprachigen Literaten des 20. Jahrhunderts, dessen Themen bis heute den Menschen unter den Nägeln brennen. Begleiten Sie die Referenten bei einem Spaziergang durch das Leben und die poetische Landschaft des Autors, die auch über 40 Jahre nach dessen Tod so faszinierend und aktuell ist, dass sie wie ein Querschnitt durch die gegenwärtige Gesellschaft wirkt. Freuen Sie sich auf die verblüffende Neuentdeckung eines Mannes, dessen Lebensmotto lautete: „Ich setze mich sehr gerne zwischen die Stühle und säge an dem Ast, auf dem wir sitzen“.

Fr
7
Feb
2020

Susan Weinert Rainbow Trio

Feb 7 um 20:00 – 22:30 Uhr | Veranstaltungsort: Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Susan Weinert Rainbow Trio @ Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)

Susan Weinert ist gelungen, sich in zwei ganz unterschiedlichen Genres weltweite Beachtung zu erspielen und einen ganz eigenen Stil & Sound zu kreieren. Von der gefeierten Jazz-Fusion Gitarristin in den 90er Jahren hin zur Protagonistin im akustischen Lager der nylon-string Gitarristen der neuen Generation, die im Spannungsfeld von Jazz, Klassik & Weltmusik neue Klangwelten entdecken. Susan Weinert kann auf mehr als 3000 Auftritte in der ganzen Welt zurückblicken und begeisterte als Gast der KI bereits 2003 das Publikum in der Kulturschmiede. Mit ihrem Rainbow Trio präsentiert sie atemberaubend schöne und lebendige Musik – eigenständig, anspruchsvoll und in höchstem Maße kreativ. An Susans Seite: Pianist Sebastian Voltz und am Kontrabass Susans musikalischer Weggefährte Martin Weinert.

Fr
6
Mrz
2020

Simone Solga – „Ihr mich auch“

Mrz 6 um 20:00 – 22:30 Uhr | Veranstaltungsort: Kulturzentrum GBS (Ballenlager)
Simone Solga - "Ihr mich auch" @ Kulturzentrum GBS (Ballenlager)

Es war einmal… eine Kanzlersouffleuse. Aber die kann nicht mehr. Denn unser Land ist verrückt geworden: Gesinnung ist wichtiger als Verantwortung, Emotionen sind wichtiger als Fakten, Moralisieren ist wichtiger als Kompetenz. Die alte Solga musste also weg, lang lebe die neue Solga. Und die sagt: „Wenn das Volk sich schon nicht wehrt, dann machen wir eben unsere eigene Revolution.“ „Ihr mich auch“ ist eine Unabhängigkeitserklärung vom Land der Besserwisser, Untergangsprediger und Meisterheuchler. Wagen Sie den Umsturz im Kopf, gönnen Sie sich die Flucht in die innere Freiheit. Regen Sie sich auf, haben Sie Spaß oder geben Sie sich in der Pause am Tresen gleich die Kante. Die neue Solga: „Wenn uns das Wasser bis zum Hals steht, wird es höchste Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen.“ Kommen Sie mit !

Fr
20
Mrz
2020

Zucchini Sistaz – „Falsche Wimpern – echte Musik“

Mrz 20 um 20:00 – 22:30 Uhr | Veranstaltungsort: Kulturzentrum GBS (Ballenlager)
Zucchini Sistaz - "Falsche Wimpern - echte Musik" @ Kulturzentrum GBS (Ballenlager)

Mit Netzstrümpfen und falschen Wimpern katapultieren uns die drei frechen Damen in die goldene Swing-Ära. Ihr musikalischer Fundus speist sich aus der Unterhaltungsmusik der 20er bis 50er Jahre, schillert und kokettiert allzugerne mit Zitaten und Attitüden der gesamten Popularmusikgeschichte. Die gemüsikalische Wahlfamilie aus Münster besteht aus Sinje Schnittker; Multitalent an Trompete, Posaune und sonstigem Klimbim, Jule Balandat, singende Kontrabassistin und Fachfrau für Zirzensik und Conférence und Tina Werzinger, singende Gitarristin und hinreißende Unterhalterin. Im vierten Konzertprogramm des Trios darf das Publikum wieder wie gewohnt hingerissen dem Gesamtkunstwerk erliegen und erleben, wie aus nur drei Damen eine ganze Big-Band werden kann.

Sa
25
Apr
2020

6-Zylinder – „Jetzt auch konisch!“

Apr 25 um 20:00 – 22:30 Uhr | Veranstaltungsort: Kulturzentrum GBS (Ballenlager)
6-Zylinder - "Jetzt auch konisch!" @ Kulturzentrum GBS (Ballenlager)

. . . ist das aktuelle Programm der wohltönenden, westfälischen Vokal- und Unterhaltungskünstler betitelt. Seit Jahren sind die 6-Zylinder Garanten für Spaß, Können und Humor…Vokalkunst der Extraklasse! So laufen die 5 smarten „Jungs“ auch in Ihrem aktuellen Programm zu Höchstform auf. In rasantem Genre-Switch zwischen Rock`n Roll, Country, Blues, Jazz, Funk Schlager und Pop geht es hochtourig durch die Welt der Hits. Mitreißende Songs, schöne Balladen (Adele, The Script, Soulsister) im gekonnten Wechselspiel mit gepflegtem Blödsinn. Und natürlich mit im Gepäck haben die 5 Vokalhumoristen den ein oder anderen Song über die Sitten und Gebräuche ihrer geliebten, westfälischen Heimat und deren Eingeborene.

So
3
Mai
2020

Trotz alledem Theater – „Käpten Knitterbart und seine Bande“

Mai 3 um 15:00 – 16:00 Uhr | Veranstaltungsort: Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Trotz alledem Theater - "Käpten Knitterbart und seine Bande" @ Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)

Käpten Knitterbart ist der wildeste aller Piraten. Wenn sein Schiff am Horizont erscheint, zittern alle ehrlichen Seeleute vor Angst wie Wackelpudding. Niemand ist vor seiner Bande sicher. Alle sind mit an Bord: Der Fiese Freddy, der Kahle Knut, Harald die Holzhand, der Blaue Hein, der Bucklige Bill und noch 20 andere wilde Kerle. Ein Piratenkapitän braucht ein langes Messer, eine Pistole und eine sehr laute Stimme. Das sind drei Dinge, mit denen man Leuten nämlich eine Heidenangst einjagen kann. Und wenn Leute eine Heidenangst haben, dann machen sie alles, was ein Piratenkapitän will. Aber ein Schiff hätte er besser vorbei fahren lassen sollen. An Bord ist nämlich ein kleines Mädchen namens Molly, das dafür sorgt, dass dem bösen Piraten der Bart vor Angst mal so richtig schlottert. – Für Kinder ab 4 Jahren

Fr
8
Mai
2020

Andreas Kümmert

Mai 8 um 20:00 – 22:30 Uhr | Veranstaltungsort: Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)
Andreas Kümmert @ Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede)

Den European Song Contest hat er hinter sich gelassen, er bleibt aber ein Getriebener. Ein ständig Suchender auf einer Forschungsreise, die ihn nach diversen Höhen und Tiefen nun zur nächsten Etappe führt. Der Singer/Songwriter öffnet sich einer genreübergreifenden Vielfalt neuer und moderner Einflüsse: Angefangen bei swingendem Neo-Soul, über hoch ansteckenden Funk bis hin zu gefühlvollen Gospel-Einflüssen spannt er seinen stilistischen Bogen. Der Musiker gibt sich so unerschrocken, modern und spielfreudig, wie nie zuvor. Ihn interessieren zwischenmenschliche Beziehungen. Ob in einem romantischen Lovesong wie `Forever Innocent` und `Everytime`, oder in gesellschaftskritischen Stücken wie `Calling Out` und `Interested In Your Body`.




Karten für unsere Veranstaltungen gibt es in den folgenden Vorverkaufsstellen:
  • B.+T. Dübjohann GmbH, Schreibwaren, Saerbecker Straße 49
  • Buchhandlung Cramer und Löw, Marktstraße
  • Stadtbibliothek Greven, Kirchstraße
  • MORO NENO, Grevener Landstraße 1.
  • Greven Marketing, Fritz-Pölking-Platz
  • Auf unsere Homepage (Karten liegen an der Abendkasse bereit).
  • An der Abendkasse eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung.



Interessanter Inhalt ...


Kurz-URL dieser Seite:
Gebe diese URL an Freunde & Bekannte weiter, z.B. via eMail oder in sozialen Netzwerken:
https://www.ki-greven.de/?p=77